Activity Pub Plugin aktiviert – ist das jetzt im Fediverse?

Ich spiele seit 2017 auf verschiedenen Mastodon-Instanzen herum und fühle mich im Fediverse wohl (Tipp: Einführung bei digitalcourage.de). Das förderierte Dienste-Netz fühlt sich an wie eine Fortsetzung des guten alten Internets. Offenbar hat es Matthias Pfefferle hinbekommen, ein Plugin zu entwickeln, das WordPress-Blogartikel über ActivityPub zu einem Teil des Fediverse macht. Ich probiere das gleich mal aus. Bin ich jetzt @claas@telefreizeit.de?

Ein Gedanke zu „Activity Pub Plugin aktiviert – ist das jetzt im Fediverse?

Kommentare sind geschlossen.