Von Loomes zu Host Europe / GoDaddy

Kurzmitteilung

Seit fünfzehn Jahren wurde diese Seite beim „Wenig Kosten / Wenig Leistung“-Provider Loomes gehostet. Technisch hat sich unter der Haube seitdem nahezu nichts getan. Loomes ist 2015 ziemlich ins Stolpern geraten und wurde im September 2016 an HostEurope verkauft. Hosteurope wiederum hat es jetzt hinbekommen, die verbliebenen Loomes-Kunden (die meisten haben wohl inzwischen gekündigt) in das eigene System zu holen.

Für mich hat sich das Aussitzen gelohnt, endlich mehr Speicherplatz, die Hoffnung auf echten Support (es gibt ein Service Level Agreement) und nicht zuletzt endlich Technologien der 2010er Jahre auch für mich (darunter IPv6).
Mit Let’s encrypt https://letsencrypt.org und ZeroSSL gibt es hier schließlich auch TLS (auch möglich im kleinsten Web-Hosting-Paket). Also ab jetzt https://telefreizeit.de

Hier und da ändert sich etwas

Der eine oder die andere dürfte ja mitbekommen haben, dass ich mich Anfang des Monats beruflich etwas umorientiert/weiterentwickelt habe. In diesem Zusammenhang habe ich mein Social-Media-Portfolio bereinigt: So habe ich unter anderem Xing, Delicious und brainGuide verlassen und den Twitter-Account @egovzweinull an einen Kollegen weitergegeben. Eine Weile habe ich überlegt, diesen – bisher beim Freehoster Spacequadrat untergebrachten – Blog ganz ruhen zu lassen. Zum einen komme ich kaum dazu, hier etwas zu veröffentlichen, zum anderen war die Seite in letzter Zeit häufig tagelang nicht aufrufbar. Letzteres Problem ließ sich durch einen Umstieg auf HostingSociety lösen (ohne monetären Aufwand und mit kleinen Aktualisierungen im Front- und Backend). Und der zeitliche Abstand zwischen den Beiträgen hat mich bisher auch nicht gestört. Ich bin ja keine Tageszeitung.